Waldschule Leverkusen

Aktuelles


Ganz herzlich begrüßen wir unsere neuen Erstklässler!

Wir wünschen allen Waldschul-Kindern, Eltern und Mitarbeitern

einen guten Start in das neue Schuljahr!

31. August 2017


Ausschulung Frau Schulz

 

Zwanzig Jahre sind vorüber, nun willst du schon bald geh’n,
doch bleibt uns ja die Hoffnung, dass wir uns wiederseh’n.
Wir müssen nun nach vorne seh’n, stark sein und noch mehr,
doch eine kleine Frage, die quält uns wirklich sehr.

 

 

Musst du denn nun wirklich, musst du denn nun wirklich,
musst du denn nun wirklich schon geh’n?

 

 

Wir können’s nicht richtig deuten, uns ist mal warm, mal kühl,
ist’s Trauer oder Abschiedsschmerz, dieses mulmige Gefühl?
Doch nun ist es Zeit zu gehen, wir lassen alle los.
Ein letzter Blick – ein letzter Gruß – ja jetzt ist wirklich Schluss.

 

 

Ja, du wirst nun wirklich, ja, du wirst nun wirklich,
ja, du wirst nun wirklich schon geh’n.

 

 

 

Wir sagen DANKE für 20 Jahre Einsatz und Freude.
Wir wünschen Frau Schulz alles Gute für die "Waldschul-freie" Zeit.

 

 

13. Juli 2017



Kennenlerntag

 

Einen aufregenden Morgen erlebten die „neuen Erstklässler“ am 30. Juni beim Kennenlerntag. Motiviert wurden Arbeiten gestartet, Perlen gelegt, erste Buchstaben geschrieben und Paten kennengelernt.

 

 

Die Chor- und Orchesterkinder begrüßten alle noch einmal besonders herzlich mit einem Willkommenskonzert in der Aula. Zum Abschluss stimmten dann alle Kinder laut ein:

 

„Ob Gummistiefel oder Turnschuhe,

wir sind die Kinder aus der Waldschule.

Wir graben im Matsch und machen viel Quatsch.

Wir sind die Kinder aus der Waldschule.“

 

03. Juli 2017



Streithelfer feierlich ernannt

 

Heute fand, mit einer Präsentation ihrer Arbeit, die offizielle Ernennung der Streithelfer statt.

Ab morgen sind in jeder zweiten Pause jeweils zwei der zehn ausgebildeten Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof im Dienst.

15. Mai 2017



Klippert - Tage

 

Im Unterricht an den drei "Klippert-Trainingstagen" standen die Themen Kommunikation, Teamentwicklung und Methodentraining im Blickpunkt.

Fleißig wurde in Zufallsgruppen erzählt, zugehört und vorgetragen.

 

"Die Tage waren cool, aufschlussreich und bildend.

Das Turmbauen in der Gruppe hat sehr viel Spaß gemacht und hat auch perfekt in der Gruppe geklappt." Frerik (4. Schuljahr)

 

"Ich habe gelernt, mir mit Piktogrammen Sachen zu merken - zum Beispiel eine Geschichte. Ich fand die Tage sehr gut, aber auch etwas schwierig, zum Beispiel am Dienstag bei den Türmen." Vito (2. Schuljahr)

5. April 2017



Ausflug zum Luft- und Raumfahrtzentrum

 

Am 29. März machten insgesamt 60 Kinder der Waldschule einen Ausflug ins Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln.

 

"Mir hat das Columbus-Modul besonders gefallen. Ich würde gerne selber einmal schwerelos sein. Auch das Experiment zu den Werkstoffen hat mir gefallen. Ich habe gelernt, dass Stickstoff unter -195°C kalt ist." Ruth (4. Schuljahr)

 

"Mir hat die Raumstation ISS gefallen. Das Experiment mit dem Stickstoff war auch sehr spannend." Theresa (4. Schuljahr)

 

"Wenn man eine Blume in Stickstoff hält, ist sie tot. Wenn man sie raus holt, kann man sie zerdrücken und es knirscht, weil sie tiefgefroren ist." Laura Mina (3. Schuljahr)

 

29. März 2017