Schulverein "Waldkäuze"

Vor über 25 Jahren wurde der Förderverein der Waldschule "Waldkäuze" gegründet, der eine wichtige und mittlerweile unverzichtbare Funktion im schulischen Ablauf hat.

 

Die Mitglieder des Fördervereins unterstützen ideell und materiell die Feste, die Arbeit und den Unterricht der Schule, da viele Projekte nur mit zusätzlichen Mitteln möglich sind.

Zu den wichtigsten Aufgaben des Schulvereins zählen:

Material

Anschaffung, Aktualisierung und Erhaltung der Montessorimaterialien in den Klassen.



Finanzielle Unterstützung

Unterstützt werden u.a.

  • die Schulbücherei beim Kauf und Erhalt von Büchern
  • die Chor- und Orchester-AG durch den Kauf neuer Instrumente
  • eine "Zirkus-Projektwoche" unter Leitung des Kölner Spielecircus e.V. alle vier Jahre
  • ein Computerkurs für alle Schüler
  • ein Fußballtraining zur Vorbereitung auf das jährlich stattfindende "Schlebuscher Grundschulturnier"
  • bedürftige Kinder bei Schulfahrten, Ausflügen, etc.


Feste und Feiern

Unser Schulverein unterstützt durch organisatorische und finanzielle Hilfe bei Festen und Feiern (Schulfesten, Sponsorenläufen, Nikolaus, St. Martin, etc.).



Die Spenden des Vereins werden ohne Abzug direkt für die genannten Ausgaben eingesetzt und sind eine lohnende Investition in die Zukunft unserer Kinder.

 

Der Jahresbeitrag beträgt zurzeit mind. 15,00 € und ist von der Steuer absetzbar, da der Verein als gemeinnütziger Verein anerkannt ist.

Zusätzlich können Sie den Schulverein durch den Kauf von "Waldschulartikeln" finanziell unterstützen.

 

Beitrittserklärungen liegen im Foyer der Schule aus oder können hier ausgedruckt werden:

Download
Beitrittserklärung Waldkäuze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 177.4 KB

Die Waldkäuze freuen sich immer über tatkräftige Unterstützung, sowohl bei der Mitarbeit im Vorstand als auch durch Mithilfe bei Schulfesten und -veranstaltungen.

 

Infos über den aktuellen Vorstand und seine Tätigkeiten finden Sie im Vorraum der Sporthalle und hier:

Download
Vorstellung Waldkäuze Vorstand_2017_2018
Adobe Acrobat Dokument 604.7 KB